Quiz: Wenn du in diesem Quiz 29 von 35 Fragen richtig beantwortest, kannst du dich beim Rechtsstudium durchschummeln.
Themen
Wenn du in diesem Quiz 29 von 35 Fragen richtig beantwortest, kannst du dich beim Rechtsstudium durchschummeln.
Von: John Miller
Image: shutterstock

Über dieses Quiz

Bist du ein Anwalt im wirklichen Leben oder nur, wenn gerade eine Anwaltsserie im Fernsehen läuft? Kämpfst du dich gerade durch dein Jurastudium, oder bist du eventuell ein Gewohnheitstäter, der die nächste Anhörung zu seinem Vorteil nutzen möchte? Die Rechtswelt besteht aus einem Wirrwarr von lateinischen und altmodischen Wörtern. Kannst du 'Gesetz' von 'Intervention' unterscheiden? Nimm jetzt an unserem Jura-Quiz teil und finde es heraus!

Die Justiz ist weniger eine Wissenschaft und vielmehr eine Kunst - wer den Fachjargon und das Handwerk beherrscht, wird vor Gericht sehr viel eher Erfolg haben als ein Laie, der mit grundlegenden Rechtsbegriffen seine liebe Not hat. Wenn du dich mit Begriffen wie "natürliches Recht" und "allgemeines Recht" auskennst, bist du wahrscheinlich viel eher in der Lage, den Prozess zu gewinnen - oder besser noch - rechtlichen Implikationen ganz aus dem Weg zu gehen. Kennst du den Unterschied zwischen den verschiedenen Rechtskategorien in deinem Land?

Einige Begriffe werden buchstäblich in einer anderen Sprache ausgedrückt und es ist eher unwahrscheinlich, dass du während einer angespannten Gerichtsverhandlung weißt, was "prima facie" oder "mens rea" bedeuten, es sei denn, du bist in Latein versiert oder im Recht erfahren. Aber wenn du ein Jurastudium absolvieren möchtest, solltest du mindestens einige lateinische Begriffe in deinem Wortschatz haben.

Es ist an der Zeit, dass du mit unserem Jura-Quiz Einspruch erhebst. Vielleicht wird dir dein Fleiß dabei helfen, dich durch das Jurastudium zu schummeln. Aber vielleicht wird man dich auch des wohl schlimmsten Rechtsbetrugs bezichtigen. Mach jetzt bei unserem Jura-Quiz mit!

1.0 of 30
Was ist der Begriff, der eine Vereinbarung zwischen zwei Parteien beschreibt?
2.0 of 30
Ein Richter sollte während einer Gerichtsverhandlung _____ sein.
4.0 of 30
Wenn du ein höheres Gericht bittest, die Entscheidung des Gerichts der Vorinstanz zu überdenken, was legst du dann ein?
6.0 of 30
Was ist der Begriff, der eine gesetzliche Richtlinie beschreibt, die durch frühere Entscheidungen festgelegt wurde?
7.0 of 30
Welches Wort bezieht sich auf jemanden, der eine Klage einreicht?
8.0 of 30
Wenn man eidesstattliche Aussagen während einer _____ anbietet, sollte man sicherstellen, dass alles der Wahrheit entspricht.
9.0 of 30
Was ist der Begriff für ein schweres Verbrechen?
10.0 of 30
Was ist ein Wort für eine Person, die eines Vergehens beschuldigt wird?
13.0 of 30
Was ist ein Wort, das geschriebenes Recht beschreibt?
14.0 of 30
Was ist eine schriftliche Aussage unter Eid?
16.0 of 30
Was ist ein Schuldurteil gegen einen Angeklagten?
17.0 of 30
Welcher Begriff fasst das gesamte nicht strafrechtliche Recht zusammen?
19.0 of 30
Das "Rechtsstaatsprinzip" soll für wen gelten?
21.0 of 30
Welches Verfahren wenden Anwälte an, um Beweise vor dem Prozess zu sammeln?
22.0 of 30
Eine einstweilige Verfügung ist eine Art ________.
23.0 of 30
24.0 of 30
"Chapter 13" im US-Recht bezieht sich auf welches Konzept?
27.0 of 30
Wahr oder falsch: Eine Ordnungswidrigkeit ist weniger schwerwiegend als eine Straftat.
29.0 of 30
Worum bittet ein Angeklagter den Richter bei einem Rechtseinwand?
30.0 of 30
Welcher Begriff beschreibt die Entscheidung des Richters?
Erhalte einen Hinweis, nachdem du dieses kurze Video eines unserer Sponsoren gesehen hast
beenden
Hinweis:
Weiter