Wie gut kennst du den Film "Die Geisha"?

Von: Torrance Grey
Bild: tmdb

Über dieses Quiz

Dieses lebendige, farbenfrohe und epische Filmdrama führt uns in das Japan der Vorkriegszeit und lässt uns den schwierigen Aufstieg eines jungen Mädchens an die Spitze eines geheimnisumwitterten Gewerbes erleben! Also, statte diesem umwerfenden Film mit unserem Quiz einen Besuch ab!

In welcher Stadt wuchs Chiyo auf?

Chiyo erzählt die Geschichte, wie ihre Mutter krank wurde und ihr Vater den Fang des Tages zurück ins Meer warf und seine Töchter hungern ließ. Damit sie das Gefühl der Leere kennenlernen würden, sagte er.

Chiyos Mutter verglich ihre ältere Schwester Satsu mit Holz. Mit welchem Element verglich sie Chiyo?

Wasser kann Stein aushöhlen, sagte Chiyos Mutter. Und wenn es gefangen ist, "findet Wasser immer einen Weg heraus."

Chiyo wird an die Besitzerin eines Geisha-Hauses, eine sogenannte Okiya verkauft. Was ist Satsus Schicksal?

Chiyo wird wegen ihres guten Aussehens und ihrer blaugrauen Augen ausgewählt. Ihre ältere Schwester hat leider nicht so viel Glück.

Wie heißt Chiyos ältere Schwester?

Der Film beginnt mit den beiden Töchtern, die den Verhandlungen ihres Vaters mit einem Mann namens Tanaka-San zulauschen, während ihre Mutter im Sterben liegt. Die Mädchen wissen es noch nicht, aber man ist dabei, die beiden an Tanaka zu verkaufen und sie anschließend in das Vergnügungsviertel in Kyoto zu bringen.

Wer sagt Chiyo, wo ihre Schwester lebt?

Hatsumomo sieht Chiyo als Bedrohung an und versucht, sie zu zerstören. Aber sie erzählt Chiyo, wo Satsu ist - vielleicht sah sie voraus, dass Chiyo mit ihrer Schwester weglaufen würde, was auch beinahe geschah.

Was ruiniert Chiyos Plan, mit Satsu zu fliehen?

Mutter sperrt die Okiya zu, weil Hatsumomo sich rausgeschlichen hat, um ihren Geliebten Koichi zu sehen. Chiyo muss versuchen, über die Dächer zu fliehen, fällt aber und wird verletzt.

Was ist Chiyos Strafe dafür, dass sie versucht hat, wegzulaufen?

Vorher ging Chiyo mit Kürbisköpfchen zur Geisha-Schule. Aber jetzt verliert sie ihre Chance, eine Geisha zu werden und wird auf unbestimmte Zeit Sklavin sein, da sie in dieser Rolle nie genug Geld verdienen wird, um ihre Schulden an die Okiya zurückzuzahlen.

Was für ein süßes Eis kauft der Direktor Chiyo?

Als er Chiyo weinend auf einer Brücke trifft, fragt er sie, welches Eis sie bevorzugt. Aber dann kauft er beide Sorten - und gibt ihr auch noch Geld für das Abendessen.

Was macht Chiyo mit dem Geld, das ihr der Direktor gibt?

Chiyo gibt das Geld einem Tempel und betet, eine Geisha zu werden. Ihren Sinneswandel hat sie, als sie realisiert, dass sie als Geisha dem Direktor irgendwann wiederbegegnen kann.

Wer setzt sich unerwartet für Chiyo ein?

Mameha ist Hatsumomos große Rivalin. Sie wird von der chinesisch-malaysischen Schauspielerin Michelle Yeoh gespielt.

Was hatte Chiyo vorher mit Mameha gemacht, dass ihre Freundlichkeit sie nun überrascht?

Es war nicht allein Chiyos Schuld. Hatsumomo brachte sie dazu, als Chiyo noch alles tat, was Hatsumomo ihr befahl, in der Hoffnung, dass sie ihr sagen würde, wo Satsu war.

Welchen neuen Namen gibt Mameha Chiyo?

Die Umbenennung von Mädchen, die zur Geisha ausgebildet werden, hat Tradition. Aber Kürbisköpfchen wurde nicht umbenannt - vielleicht um das Publikum nicht zu verwirren.

Was ist eine Maiko?

Die Maiko hat immer eine Geisha als "große Schwester": Kürbis ist Hatsumomo Schwester und Mameha ist Sayuris Schwester. Das macht aus den beiden Maikos, die früher Freunde waren, leider Rivalinnen.

Was ist ein Danna?

Der Film porträtiert einen Danna als das, was einem Ehemann einer Geisha wohl am nächsten kommt. Sayuri vermutet, dass Mameha besondere Gefühle für ihren Mäzen, den Baron, hat.

Was ist Mamehas ultimatives Ziel für Sayuri?

Mameha weiß: Wenn Frau Nitta Kürbisköpfchen "adoptiert" und ihr die Okiya überlässt, dann wird Kürbisköpfchen nur Hatsumomos Marionette sein. Aber noch mehr Macht in den Händen einer Frau, die Mameha und Sayuri hasst, wäre katastrophal.

Wo treffen Mameha und Sayuri den Direktor und Nobu?

Der Geschäftspartner des Direktors, Nobu, mag Geishas nicht besonders. Aber er liebt Sumo. Sayuri lockert ihn auf, indem sie ihn bittet, ihr die Spielregeln zu erklären.

Warum fügt Mameha Sayuri eine Schnittwunde am Bein zu?

Dr. Crab ist ein potenzieller Sponsor für Sayuris Initiierung als Geisha. Indem Mameha Sayuri eine Fleischwunde zufügt, schafft sie eine Möglichkeit für Dr. Crab mehr von ihrem Körper zu sehen, als sonst möglich, um hoffentlich sein Interesse zu wecken.

Wie schafft der Baron es bei der Sakura (das Bewundern der Kirschblüten) mit Sayuri alleine zu sein?

Der Baron sagt auch, dass er ein Geschenk für sie hat, einen Kimono. Aber Sayuri sträubt sich, als er vorschlägt, den Kimono vor seinen Augen anzuprobieren. Dies führt dazu, dass sie miteinander ringen, wobei er sie teilweise gewaltsam auszieht.

Warum ist Mameha nach der Party wütend auf Sayuri?

Mameha sollte wissen, dass es in dem Fall Vergewaltigung war, aber es schien sie nicht sonderlich zu interessieren. Das einzige, was für Mameha zählte, war Sayuris Ruf bis zu ihrer Mizuage (rituellen Entjungferung) zu bewahren.

Welchen Preis zahlt Dr. Crab für Sayuris Mizuage?

"Mizuage" bedeutete die Ehre, eine Geisha zu entjungfern, zumindest im Film. Aber andere Quellen weisen darauf hin, dass "Mizuage" einfach eine Zeremonie war, die den Aufstieg einer Maiko zur Geisha symbolisierte.

Wer war der eigentliche Höchstbietende für Sayuris Mizuage?

Mameha sagt, dass sie jeden glauben ließ, dass der Höchstbietende Dr. Crab war, aus Gründen, die laut Mameha Sayuri verstehen würde. Es ist wahrscheinlich, dass der Grund Mamehas persönlichen Gefühle für den Baron waren. Vielleicht wollte sie Sayuri auch nicht einem Mann geben, der sie beim Sakuraso so grob behandelt hatte.

Wen adoptiert Frau Nitta und macht diese zur Erbin der Okiya?

Kürbisköpfchen war deswegen am Boden zerstört, da sie damit gerechnet hatte, die Okiya zu erben, um ihre Zukunft zu sichern. Die gutherzige Sayuri schlägt vor, dass Nitta beide adoptieren könnte, aber Frau Nitta lehnt diese Idee ab.

Wie entsteht das Feuer in der Okiya?

Hastumomo und Sayuri streiten sich um das Taschentuch des Direktors, das Hatsumomo zu verbrennen droht. Aber auch nach Beginn des Feuers macht Hatsumomo die Sache noch schlimmer, indem sie Lampen auf dem Boden zerschmettert. Es ist ihre Art einer Rücktrittserklärung!

Was passiert mit Hatsumomo, nachdem sie aus dem Okiya geworfen wird?

Eigentlich könnte jede der drei vorhergehenden Antworten eine Möglichkeit sein. Aber wir erfahren nichts über Hatsumomos weiteres Schicksal.

In welche Stadt sollen Sayuri und Mameha verlegt werden, als der Krieg beginnt?

Der Direktor sagt, dass Osaka ein Ziel des Krieges sein wird und dass er und Nobu dafür sorgen werden, dass Mameha und Sayuri an einen anderen Ort geschickt werden. Bei der Suche nach den beiden Frauen fragt der Direktor die Leute: "Hast du Sayuri gesehen", nicht "Mameha und Sayuri", was auf seine tiefen Gefühle für die Geisha hinweist, welche er allerdings mit seinem Freund Nobu gemein hat.

Was macht Sayuri während des Krieges in den Bergen?

Wir sehen Sayuri bei der Arbeit, wie sie gefärbte Textilien in einem Bach auswäscht und sie zum Trocknen aufhängt. Sie beschreibt ihr Leben mit "Arbeit.... Reis... Arbeit... Reis". (Wir hatten auch solche Tage, außer dass es bei uns nur Rüben gab).

Wer besucht Sayuri nach dem Krieg?

Nobu hat wahrscheinlich Hintergedanken, als er kommt um Sayuri zu besuchen (er hat sich wohl in sie verliebt). Aber sein Ziel ist es, sie zu bitten, ihren Geisha-Kimono wieder anzuziehen und amerikanische Militärs zu unterhalten, damit diese eventuell die Nobus und des Direktors Fabrik finanzieren.

Warum arrangiert Sayuri, Colonel Derricks privat zu treffen?

Sayuri bittet Kürbisköpfchen, Nobu "versehentlich" an den Ort zu bringen, wo sie Derricks treffen wird, da sie weiß, dass Nobu sie nie wieder lieben könnte, wenn er sieht, dass sie mit dem amerikanischen Oberst schläft. Sie will ihn davon abhalten, ihr Danna zu werden, um dem Direktor den Weg frei zu machen.

Was passiert, als Sayuri das Treffen mit Derricks arrangiert?

Kürbisköpfchen hatte anfänglich behauptet keinen Groll gegen Sayuri zu hegen, als sie ihr Nittas Okiya wegnahm. Aber nun erfahren wir, dass sie gelogen hatte. Sie sagt zu Sayuri: "Jetzt weißt du, wie es sich anfühlt, wenn man etwas verliert, das man sich lange erhofft hat".

Wer wartet am Ende des Films im Teehaus auf Sayuri?

Der Film hat überraschenderweise ein glückliches Ende. Im Gegensatz zu Nobu ist der Direktor nicht wütend über das, was Sayuri mit Colonel Derricks machte. Das räumt Nobu aus dem Weg und der Direktor und Sayuri können nun endlich zusammen sein.

Abgesehen davon, dass er Sayuri seine Liebe gesteht, was sagt der Direktor im Teehaus sonst noch zu ihr?

Der Direktor hat das Mädchen auf der Brücke nie vergessen. Er arrangierte, dass Mameha Sayuri zu einer Geisha ausbilden würde - aber dann ging er aus dem Weg, als es schien, dass sein Freund Nobu mit Sayuri glücklich werden könnte.

Was war so kontrovers an dem Film "Die Geisha"?

Einer der Produzenten von "Die Geisha" sagte, dass keine japanischen Schauspielerinnen bei einem offenen Casting für den Film erschienen (was angesichts der Nachfrage nach Rollen in einer großen Hollywood-Produktion seltsam klingt). Die eigentliche Herausforderung könnte darin bestanden haben, herausragende japanische Stars zu finden, die den Chinesinnen Gong Li und Michelle Yeoh bei ihren Darstellungen als Hatsumomo und Mameha das Wasser reichen konnten.

Das Wort "Geisha" bedeutet wortwörtlich übersetzt was?

Die Kanji, aus denen das Wort "Geisha" besteht, bedeutet "Kunst" und "Person". Die Geisha lernen verschiedene Künste - einschließlich Konversation, die definitiv zählt, aber nur noch selten als solche praktiziert wird!

Wer schrieb das Buch "Die Geisha"?

Arthur Golden ist mit der Familie Sulzberger verwandt, der die New York Times gehört. Mineko Iwasaki war übrigens eine ehemalige Geisha, die er für das Buch interviewte und welche er als Vorbild für Sayuri nahm.

Ted Levine, der den Macho Colonel Derricks spielte, hatte welche gänzlich andere Rolle in seiner frühen Karriere?

Ted Levine spielt in der Regel geradlinige, maskuline Charaktere, wie in seiner langen Laufbahn als Captain Stottlemeyer bei "Monk". Aber zu Beginn seiner Karriere war er der gruselige Serienmörder, der Mädchen in "Das Schweigen der Lämmer" in einem Brunnen gefangen hielt.

Über HowStuffWorks Play

Was weißt du alles über Dinosaurier? Was ist eine Oktanzahl? Und wie verwendet man korrekt ein Substantiv? Zum Glück gibt es HowStuffWorks Play, um all das herauszufinden. Unsere preisgekrönte Website bietet zuverlässige, leicht verständliche Erklärungen über die Funktionsweise dieser Welt. Von lustigen Quizfragen, die Spaß machen, über überzeugende Fotos bis hin zu faszinierenden Auflistungen – HowStuffWorks Play bietet für jeden etwas. Ob wir dir nun erklären, wie Dinge funktionieren, oder dir Quizfragen stellen, das Leben zu erforschen soll immer Freude bereiten! Und weil Lernen Spaß macht, bist du bei uns genau richtig!

Weitere Quizze erkunden