Kannst du jedes dieser 32 NFL-Teams anhand eines unvollständigen Logos identifizieren?

Von: Kayla McGovern
Image: Shutterstock

Über dieses Quiz

In ihren Anfängen war die NFL als APFA (American Professional Football Association) bekannt. Die Liga begann 1920 mit elf Mannschaften, von denen nur vier bis zum Ende der Saison durchhielten. Die NFL wurde 1922 offiziell gegründet, und heute sind nur noch eine Handvoll der ersten Teams übrig: Die Arizona-Cardinals, die als Chicago-Cardinals begannen, die Chicago Staleys, heute bekannt als Chicago Bears, sowie die Green Bay Packers.

Seitdem haben Dutzende von Teams neue Franchisen gegründet, sind nach anderen Städten verlegt worden oder mussten den Konkurs anmelden. Fast so unübersichtlich wie das Kommen und Gehen der NFL-Teams ist die kontinuierliche "Modernisierung" ihrer Logos. Während einige traditionelle Embleme den Test der Zeit bestanden, sind andere mittlerweile markant und gewagt. Wenn du der Meinung bist, dass du ein Elite-NFL-Fan bist, dann ist es an der Zeit, herauszufinden, wie viele dieser NFL-Teams du anhand eines unvollständigen Logos identifizieren kannst. Vielleicht meinst du ja, dass es einfach ist, bedenke aber auch, dass Logos, sowie deren Designs und Farben, häufig Veränderungen unterworfen sind.

Es ist nun an der Zeit, sich zu formieren und die Positionen einzunehmen. Wir hoffen nur, dass du nicht auf der 5-Yard-Linie stolperst. Nur die besten Experten schaffen es, alle diese NFL-Logos zu identifizieren. Bist du der Herausforderung gewachsen?

Die Cardinals wurden 1898 gegründet und sind damit das älteste Profi-Football-Team der Vereinigten Staaten.

Die Bears waren die Sieger des Super Bowl XX im Jahr 1986. Es ist der einzige Super Bowl-Sieg, den das Team zu verzeichnen hatte.

Die NFL Super Bowl Trophäe trägt den Namen Vince Lombardi Trophy. Sie ist eigentlich nach dem Cheftrainer der Packers benannt, der das Team 1966 und 1967 zu Super Bowl-Siegen führte. Lombardi war ein legendärer NFL-Trainer, der mit der Aufnahme in die Green Bay Packers Hall of Fame geehrt wurde.

Die Giants wurden 1925 offiziell in die NFL aufgenommen.

Das Team-Maskottchen ist Roary der Löwe.

Die Redskins hießen früher Boston Braves, dann Boston Redskins bis sie nach D.C. zogen, wo sie dann Washington Redskins genannt wurden.

Das erste reguläre Saisonspiel der Eagles war der 15. Oktober 1933 gegen die New Yorker Giants. Das Endergebnis war 56-0, eine große Niederlage für die Eagles.

Die Steelers waren öfter bei SuperBowl-Championships dabei, als jede andere NFL-Franchise.

Die Rams waren 1946 bis 1995 ein Football-Team in L.A., bis sie nach Saint Louis verlegt wurden. Im Jahr 2016 ging es wieder zurück nach L.A. und das Team erlangte nochmals Bekanntheit als Los Angeles Rams.

Die erste Super Bowl Teilnahme der 49ers war der Super Bowl XVI im Jahr 1982. Sie sicherten sich einen Sieg gegen die Bengals mit einem Endpunktestand von 26-21.

Die Cleveland Browns wurden 1946 von Arthur B. McBride und Paul Brown als Franchise gegründet. Brown und McBride waren Gründungsmitglieder der AAFC (All-American Football Conference).

Das Zuhause der Colts war ursprünglich Baltimore, bis sie 1984 nach Indianapolis verlegt wurden.

Neben ihren NFL-Leistungen in der Liga sind die Cowboys vor allem für ihre Cheerleader bekannt.

Die Chiefs waren das erste Team, das die AFL (American Football League) im Super Bowl 1969 vertrat.

Die erste siegreiche Ligasaison hatten die Chargers 1960 mit 10 Siegen und 4 Niederlagen.

Die Broncos wurden 1959 unter Bob Howsam zu einer etablierten NFL-Franchise, der auch Eigentümer einer kleinen Baseball-Liga war.

Das Heimstadion der Jets ist das MetLife Stadion in East Rutherford, New Jersey.

Die Patriots waren an dem Skandal um die Manipulation des AFC Championship Game Football im Jahr 2015 beteiligt, auch bekannt als "Deflatgate".

Bis heute haben die Oakland Raiders insgesamt drei Super Bowl-Siege mit nach Hause genommen, Super Bowl XI, XV und XVIII.

Ursprünglich war der Teamname Tennessee Oilers und nicht Tennessee Titans.

Die Buffalo Bills waren AFL Champions in den Jahren 1964 und 1965.

Das Debüt der Minnesota Vikings in einem Super Bowl war der Super Bowl IV, der ihnen eine 23-7 Niederlage gegen die Kansas City Chiefs bescherte.

Das Maskottchen des Teams heißt Freddie the Falcon.

Die Miami Dolphins Franchise wurde am 16. August 1965 in die NFL aufgenommen.

Am 17. September 1967 hatte die Mannschaft ihr erstes Spiel im Tulane Stadion.

Im Laufe der Jahre haben die Bengals ihre meisten neuen Spieler von der Ohio State University abgeworben.

Derzeit ist Pete Carroll der Head Coach der Seahawks.

Die Buccaneers, hatten ihre erste erfolgreiche Saison im Jahr 1979 mit 10 Siegen und 6 Niederlagen zu verzeichnen.

Die Carolina Panthers wurden 1993 von Jerry Richardson als Franchise der NFL gegründet. Richardson ist der zweite ehemalige Profi-Footballer, der Besitzer eines NFL-Teams ist.

Diese Mannschaft ist eine relativ junge Mannschaft in der National Football League. Die Jaguars wurden im Jahr 1993 als Franchise in der NFL aufgenommen.

Das Team erhielt seinen Namen als Resultat auf eine Telefonumfrage. Der Name "Baltimore Ravens" war laut den Ergebnissen der Umfrage äußerst beliebt.

Der derzeitige Besitzer der Houston Texans ist Bob McNair.

About HowStuffWorks Play

How much do you know about dinosaurs? What is an octane rating? And how do you use a proper noun? Lucky for you, HowStuffWorks Play is here to help. Our award-winning website offers reliable, easy-to-understand explanations about how the world works. From fun quizzes that bring joy to your day, to compelling photography and fascinating lists, HowStuffWorks Play offers something for everyone. Sometimes we explain how stuff works, other times, we ask you, but we’re always exploring in the name of fun! Because learning is fun, so stick with us!

Weitere Quizze erkunden