92% der Leute schaffen es nicht alle 50 Fußballmannschaften anhand nur eines Logo-Auschnitts zu erraten! Kannst du es?

Von: Craig Taylor
Image: Shutterstock

Über dieses Quiz

Bist du ein Fußballprofi, der sich mit allen Aspekten des Spiels auskennt, oder bist du ein Neuling? Mach bei diesem Quiz mit, um zu sehen, wie gut du abschneidest! Konkurriere mit einen Freund, um herauszufinden, wer die höhere Punktzahl bekommt und wer von euch beiden das wahre Fußball-Genie ist!

Real Madrid ist die wohl erfolgreichste Mannschaft und das nicht nur in Spanien, wo sie 32 heimische Titel gewann. Bei 11 Gelegenheiten gewann Real die europäische Champions League.

Manchester United ist die erfolgreichste Fußballmannschaft des Vereinigten Königreichs. Die Mannschaft begann in den frühen 1990er Jahren Erfolg zu haben und dominiert den Fußball in Großbritannien seit über zwei Jahrzehnten.

Neben Real Madrid ist der FC Barcelona wahrscheinlich einer der beliebtesten Fußballvereine der Welt, vor allem wegen seines attraktiven Fußballspiels.

Der FC Bayern München ist ohne Zweifel das bekannteste Fußballteam Deutschlands und Europas.

Juventus lockt aufgrund seiner Erfolge in Italien und in Europa, Fußball-Fans auf der ganzen Welt an.

Arsenal ist einer der bekanntesten Vereine der Welt und konkurriert in dem vielleicht besten Vereins-Wettbewerb des Planeten, der englischen Premier League.

Chelsea ist einer der erfolgreichsten britischen Vereine der letzten 10 Jahre und war bislang sechs Mal englischer Meister und gewann sieben Pokale in der heimischen Liga (insgesamt 12).

Trotz einer Periode des Erfolgs in den 1970er Jahren spielte Manchester City den Großteil seiner Existenz und verglichen mit seinem berühmteren Nachbarn, Manchester United, immer nur die zweite Geige.

Mit 18 englischen Titeln, 15 heimischen Pokal-Triumphen und 11 Titeln in diversen europäischen Fußballwettkämpfen (darunter 5 europäische Champions League Siege) ist Liverpool der wohl der erfolgreichste britische Klub in der Geschichte des Fußballs.

Neben Brasilien ist Argentinien die wichtigste Fußball-Nation Südamerikas, mit einer langen Liste von Weltklassespielern, die das Land vertreten haben.

Trotz der eher späten Gründung im Jahre 1970 nach einer Fusion vom Pariser FC und Stade Saint-Germain, ist Paris Saint-Germain die erfolgreichste Fußballmannschaft im französischen Fußball mit 29 heimischen Titeln, darunter sechs Siegertiteln in der Liga und 22 Pokalsiegen.

Obwohl etwas vom Nachbarn Real Madrid überschattet, bestreitet Atletico Madrid jedes Jahr einen sicheren Platz in der "La Liga" .

Mit ihren leuchtend gelben Trikots ist Borussia Dortmund eine der bekanntesten deutschen Mannschaften in Europa.

Mit vier Weltmeisterschaftstiteln liegt Italien an zweiter Stelle hinter Brasilien (5) in Bezug auf die meisten Siege im weltgrößten Fußballturnier.

Frankreich liebt es, aus renommierten Fußballturnieren Heimspiele zu machen, so auch bei der Weltmeisterschaft 1998, als die Mannschaft rühmlich den Titel gewann und eine ganze Nation in Ekstase versetzte.

AC Milan gilt als einer der erfolgreichsten Vereine der Welt, mit 29 inländischen Liga- sowie Pokal-Trophäen.

Deutschland ist bekannt für seine technische Vortrefflichkeit und somit eine der stärksten Fußball-Nationen der Welt.

Auf einen Nenner gebracht, ist Brasilien die berühmteste Fußballmannschaft auf dem Planeten! Seit dem ersten Weltmeisterschaftstitel im Jahre 1958 hat das Team das Turnier insgesamt fünfmal gewonnen, und einst sogar zweimal hintereinander (1958, 1962).

Mit dem Erreichen des Weltmeisterschaftstitel 2010 in Südafrika war Spanien die erste Mannschaft Europas, die das prestigeträchtige Turnier außerhalb der europäischen Grenzen gewann.

Along with bitter rivals AC Milan and Juventus, Inter Milan are one of the most famous teams in Italy.%0DZusammen mit dem bitteren Rivalen AC Milan und Juventus, gehört Inter Mailand zu den bekanntesten Mannschaften Italiens.

Trotz chronischer Leistungsschwäche hat England unbestritten immer höchst talentierte Fußballer mit ins Spiel gebracht.

Als eine der Spitzen-Fußballmannschaften Südamerikas dominierte Uruguay die frühen Jahre der WM und gewann das Turnier zweimal, und zwar 1930 und 1950.

Trotz sieben deutscher Pokalsiege konnte Schalke 04 seit 1958 nicht mehr die Meisterschaft der Bundesliga erreichen.

Als eine der Glamour-Mannschaften Londons holte sichTottenham Hotspur's als letzten heimischen Sieg den Liga Pokal im Jahre 2007/08.

Die Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten nahm an 10 Weltmeisterschaften teil und veranstaltete das Turnier 1994. Das beste Finale hatte das Team 2002, als es im Viertelfinale nach einem 1: 0 gegen Deutschland ausschied.

Liverpool und Everton dominierten in den 1980er Jahren den Fußball des Vereinigten Königreichs.

Cristiano Ronaldo ist weltweit einer der bekanntesten Fußballspieler und die Mannschaft Portugals in der ganzen Welt sehr beliebt.

Obwohl die Niederlande nie eine Weltmeisterschaft gewonnen haben, wurden sie 1988 als Europameister gekrönt, mit Marco van Basten und Ruud Gullit, die die Mannschaft zum Höhepunkt ihrer Leistung führten.

Eine Reihe prominenter italienischer Fußballer spielte für den SSC Napoli, darunter Gianfranco Zola und Fabio Cannavaro. Napoli steht an fünfter Stelle der populärsten Vereine Italiens.

Benannt nach einem Helden aus der griechischen Mythologie, ist AFC Ajax der größte Verein der Niederlande und gewann 33 heimische Liga-Titel, sowie 18 Pokalsiege.

Roma war seit seiner Gründung im Jahr 1927 in der A-Serie und stieg nur einmal in der Saison 1951/52 ab.

Der älteste Fußballverein Spaniens, Sevilla FC, wurde im Jahre 1890 gegründet, mit dem Schotten Edward Farquharson Johnston als erster Clubpräsident.

Schweden nahm an 11 WM-Turnieren teil, schaffte es 1958 bis zum Finale und wurde dann von Brasilien geschlagen.

West Ham United konnte in England nie einen heimischen Titel gewinnen.

Niemand hätte es für möglich gehalten, als sie Weihnachten 2015 ganz oben in der Premier League waren, aber Leicester City bewies allen Skeptikern das Gegenteil, gewann seinen ersten und einzigen heimischen Titel und verwunderte Experten und Fans gleichermaßen.

Mexiko hat an 15 Weltmeisterschaften teilgenommen, kam niemals weiter als bis zum sechsten Platz und es war eigentlich ein Meisterstück, das sie 1986 in ihrer Heimat vollbrachten.

FC Porto mit dem Spitznamen "Die Drachen" hatte seit Beginn der Liga im Jahre 1934, noch nie von der Top-Division des portugiesischen Fußballs absteigen müssen.

PSV Eindhoven, gegründet 1913, gehört zu den größten Vereinen Hollands. Gemeinsam mit dem AFC Ajax und Feyenoord dominieren sie die niederländische Liga.

Obwohl AS Monaco zum Fürstentum Monaco gehört, ist er Teil der französischen nationalen Fußballszene und spielt dort in der 1. Liga.

ACF Fiorentina hat seinen Sitz in Florenz in der italienischen Toskana-Region. Trotz des Erlangens von zwei heimischen Titeln in den 1950er und 60er Jahren ist Fiorentina seit 1981/82 nie weitergekommen, als bis zum zweiten Platz in der A-Serie.

Mit Spielern wie Eden Hazard, Vincent Kompany, Toby Alderweireld, Romelu Lukaku, Christian Benteke und Thibaut Courtois, hat Belgien sicherlich keinen Mangel an Spitzenfußballern.

Die Schweiz hat bei der WM oder bei Europameisterschaften niemals ein Stadium zum Kochen bringen können.

Zusammen mit AFC Ajax und PSV Eindhoven dominiert Feyenoord den niederländischen Fußball.

Seit ihrer Rückkehr zum internationalen Fußball im Jahre 1994 und nach dem Untergang der Apartheid, nahm die südafrikanische Fußballmannschaft an drei Weltmeisterschaften teil, kam aber niemals weiter als bis zur Gruppenphase.

Kolumbien erhielt seine einzige große Fußball-Trophäe im Jahr 2001, als es beim Copa América den Titel holte.

Aston Villa FC war 1888 einer der Gründer der englischen Fußball-Liga. Der Verein gewann sieben heimische Liga-Titel und 12 englische Pokale, sowie einmal die europäische Champions League.

Trotz relativer Erfolge im deutschen Fußball, mit vier heimischen Titeln und sieben Pokalsiegen, konnte der SV Werder Bremen seit seiner letzten Pokal-Trophäe in der Saison 2008/09 nicht viel Erfolg haben.

Mit 35 heimischen Liga-Titeln und 32 Cup-Siegen ist SL Benfica die erfolgreichste Mannschaft Portugals.

Neben England ist Schottland die älteste Fußballmannschaft der Welt. Beide Mannschaften hatten ihr erstes Spiel im Jahre 1872!

Die serbische Superliga wurde 2005 gegründet. Sie wird vom FK Partizan dominiert, der sieben Mal den Titel holte, während Red Star Belgrad seit seiner Gründung drei Siege erringen konnte.

About HowStuffWorks Play

How much do you know about dinosaurs? What is an octane rating? And how do you use a proper noun? Lucky for you, HowStuffWorks Play is here to help. Our award-winning website offers reliable, easy-to-understand explanations about how the world works. From fun quizzes that bring joy to your day, to compelling photography and fascinating lists, HowStuffWorks Play offers something for everyone. Sometimes we explain how stuff works, other times, we ask you, but we’re always exploring in the name of fun! Because learning is fun, so stick with us!

Weitere Quizze erkunden